Vision, Weg und Ziel




Natur- und Vogelschutzverein Oberfreiamt NVVO

Vereinsvorstand:  
   
Präsident: Mathis Wissler
Küngsmatt 8
5643 Sins
Telefon 041 787 19 12
Aktuarin: Theres Chiodi
Küfermattstrasse 6
5643 Sins
Kassier: Thomas Vonwil
Habsburgstrasse 21
8037 Zürich
   
   
Sekretariat: Margrit Konrad
Hasli 227
5630 Muri
Telefon 056 664 27 25
info at nvvo-ag.ch
   
Ehrenpräsident: Gerhard Vonwil
Oberdorfweg 3
6042 Dietwil


Ortsvertretungen:

Abtwil
  Für Fragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte unser
Auw
  Sekretariat NVVO:
Beinwil/Freiamt   Margrit Konrad
Dietwil   Hasli 227
Mühlau
  5630 Muri
Oberrüti   Telefon 056 664 27 25
Sins   info at nvvo-ag.ch


34. Generalversammlung vom 17. Februar 2017

Die diesjährige Generalversammlung fand im Restaurant Hirschen in Auw statt. Der Jahresrückblick 2016 unseres Präsidenten, Mathis Wissler, finden Sie hier.

Der Bericht über die 34. Generalversammlung vom 17. Februar 2017 in Auw, finden Sie hier.



25 Jahre NVVO

2008 feierten wir unser 25-jähriges Bestehen. René Villiger, der bekannte Künstler aus Sins, gestaltete zum Jubiläumsmotto «Für eine lebendige Vielfalt in unserer Region» eine wunderschöne Grafik.


René Villliger, 2008 Für eine lebendige Vielfalt in unserer Region

Verein

Der NVVO ist eine gemeinnützige Organisation, mit dem Zweck, die Natur im Oberfreiamt in ihrer Schönheit und Vielseitigkeit zu schützen und zu fördern und Lösungen im Konflikt mit den Menschen zu suchen. Neben der üblichen Vereinsstruktur besteht im NVVO ein Kernteam, das die Aufgaben wahrnimmt und umsetzt.


Leitbild

Organisation Der NVVO ist eine Sektion des Verbands BirdLife Aargau (früher «Aargauischer Natur- und Vogelschutzverein»), welcher eine kantonale Sektion von BirdLife Schweiz (Schweizerischer Vogelschutz) ist.
Zuständigkeit Die sieben Oberfreiämter Gemeinden Sins, Beinwil, Mühlau, Auw, Abtwil, Oberrüti und Dietwil. Sitz des Vereins ist der Wohnsitz des jeweiligen Präsidenten (Sins).

Abbildung Villiger Druck AG, Sins
Vision Wir Menschen leben und gedeihen in Harmonie mit der Natur, in ihrer ganzen Vielfalt, treffen nachhaltige Massnahmen, um der Natur zu ihrem Recht zu verhelfen, so dass unsere Kinder in einer gesunden und ausgeglichenen Natur aufwachsen können.  
  Das Oberfreiamt ist voll von kleinen und grossen Naturwerten wie Feuchtbiotope, Bäche, Hecken und prächtige Naturwiesen. Zum höchsten Gut gehört die Reuss. Ihr den Raum zu geben, den sie braucht, um vielfältiges Leben im und am Wasser zu beherbergen, gehört zu den wichtigsten Aufgaben.  
Aufgaben 1. Naturwerte pflegen und fördern
2. Natur vermitteln
3. Naturschutz planen
 
  Wir unterstützen eine der Natur verpflichtete Landwirtschaft mit gesunden Produkten.  
Ziele Ein messbarer, aktiver Beitrag zur Gesundung der Natur im Oberfreiamt leisten:

Die Naturvielfalt (Biodiversität) von Pflanzen und Tieren, insbesondere von Vögeln, aber auch Amphibien, Reptilien und Insekten, bewerten und mehren.

Geschützte Gebiete erhalten, mehren und miteinander verbinden.

Den Anbau von Hochstammbäumen fördern und die Bestände mehren.

Die Schönheit und Einmaligkeit der Natur im Oberfreiamt bei der Bevölkerung ins Bewusstsein bringen und zum aktiven Handeln bewegen.
 
  Leitbild NVVO als PDF-Download


(C) 2017 - NVVO, alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken